MBSR

Mindfulness-Based Stress Reduction

Das achtwöchige MBSR-Programm wurde vor über drei Jahrzehnten von Jon Kabat-Zinn an der University of Massachusetts entwickelt und umfassend wissenschaftlich erforscht. Nicht nur ein spirituelles Wissen, sondern auch Erkenntnisse der modernen Neurowissenschaften und Elemente der Verhaltenspsychologie fließen hier zusammen.
Beim MBSR Kurs lernen Sie, wie Sie trotz Ihrem Alltags- und Berufsstress, achtsam durch Ihr Leben gehen können. Es bedeutet, trotz großer Herausforderungen, sich nicht von äußeren Umständen abhängig zu machen. Vielmehr geht es um eine innere Haltung, um einen klaren Bewusstseinszustand, der weitgehend frei ist von reaktiven, unbewussten Denk- und Verhaltensweisen.

Worum geht es im Kurs…

… den gewöhnlichen Dingen des Alltags mit Achtsamkeit zu begegnen.
Es werden Themen behandelt, die uns eine direkte Verbindung zwischen der Achtsamkeit-Praxis und des realen Lebens zeigen.
Die Kommunikation zwischen Menschen, der Umgang mit schwierigen Gefühlen oder die Wirkung unserer Gedanken auf unser Leben ohne dass unser Leben, wie durch einen „Autopiloten“ gesteuert wird.
Den magischen, gegenwärtigen Moment begegnen und schätzen.

Das acht Wochen Programm sowie das Praktizieren ist wie Muskeltraining für unseren Geist.
Es geht um das Leben bewusster wahrzunehmen und Ihr Leben neu zuentdecken, es geht darum den gewöhnlichen Dingen des Alltags mit Achtsamkeit zu begegnen. Auf diese Weise gelingt es Ihnen allmählich mehr und mehr gegenwärtig zu sein.

Während des gesamten achtwöchigen Kurs ist es wichtig, in Ihrem Tagesablauf 45-60 Minuten für Meditation einzuplanen. Das tägliche Training ist die Basis, um eine stabile Achtsamkeitspraxis zu entwickeln.

Es geht um Leben, um Ihr Leben, unsere Leben, unsere Lebensqualität !!!
Hierbei können wir individuell und kollektiv die Tiefen dieser neuen Entdeckung nutzen, die neues Licht auf Kerndimensionen unserer menschlichen Natur werfen!

Ansonsten wünschen wir uns ganz einfach, dass Sie mit einem offenen Geist und einem offenen Herzen am Kurs teilnehmen, und bereit sind, sich unvoreingenommen auf Neues einzulassen.

>Ein paar Gramm Praxis sind besser als eine Tone Theorie< Bob Stahl

Aktuelle Kurse

MBSR nach Jon Kabat Zinn

Stressbewältigung durch Achtsamkeit

8 Termine mit einer Dauer von 2,5 Stunden (wöchentlich)

Motivation- Auf der Suche nach einem glücklichen Leben.

MBSR bedeutet vor allem die Reduzierung von Stress.

Hierbei lernen wir unsere Aufmerksamkeit auf das Hier und Jetzt zu lenken, ohne dies zu bewerten oder zu beurteilen.

Es geht dabei um die Betrachtung unseres eigenen Bewusstseinsfilters. Dieser Filter beinhaltet Bewertungen, Interpretationen, Ängste, Wünsche u.v.m.

Die Praxis der Achtsamkeit ermöglicht uns eine bewusstere Grundhaltung im Leben..

  • Eine tiefere Lebensfreude, mehr Versöhnlichkeit, Klarheit und Leichtigkeit.
  • Eine höhere Qualität in zwischenmenschlicher Beziehung.
  • Erhalten wir die Chance über uns hinauszuwachsen.
 

MBSR-Kurs Inhalt

Jede Sitzung hat ein Schwerpunktthema, das anhand von bestimmten Übungen erforscht, durch einen Kurzvortrag vertieft und dann mit den eigenen Alltagserfahrungen in Zusammenhang gebracht wird.

Jede Kurseinheit beginnt mit einer gemeinsamen Achtsamkeitsübung.

Im weiteren Verlauf gibt es Raum für den Austausch über die Erfahrungen während der Übung.

  • Ein Persönliches Vorgesprächs.
  • 8 Termine (je 2,5 Stunden).
  • Ganztägiger Tag der Achtsamkeit (9-15 Uhr).
  • Kursmaterialien sowie Audio Dateien Übungsanleitung.
  • Bei Bedarf ein Persönliches Nachgespräch.

Es geht um Leben, um Ihr Leben, unsere Leben, unsere Lebensqualität!!!

 

Kursort

Im Bemmenstein 42
79232 Hugstetten March

Kurszeiten 2020

Beginn Jeweils 18:00 bis 20:30
*Tag der Achtsamkeit 9:00 bis 15:00 Uhr

Kurs Nr 1

Sommer

Kurs Nr 2

Herbst

Kurs Nr 3

Winter

Kursgebühr

300 €* pro Teilnehmer
*Ermäßigung ist in Einzelfällen möglich

Anmeldungen:

Ein kostenloses Vorgespräch ist Voraussetzung für die Teilnahme.

Zielgruppe

Alle Menschen die unter Stress leiden, egal ob beruflich, familiär oder gesundheitlich.
Für die Menschen die den Augenblick bewusster erleben möchten.

… Ein Surfer muss also:

    • mit der Welle mitgehen und einen stabilen Stand haben.
    • Ein Surfer nimmt die Welle, so wie sie kommt, im richtigen Augenblick und er geht voll mit, stemmt sich nicht dagegen.

 

    • Er reagiert flexibel auf jede Welle, auf die Kraft und Energie, voller Konzentration und Freude.

 

Und nun die Frage an dich:

Was tust du, wenn so eine Welle des Lebens auf dich zurollt ?

Menü schließen